Mit Spielfilmen meditieren

Filme meditativ ansehen, die eigenen Emotionen kennenlernen und Zentrierung üben

Mit Spielfilmen meditieren

Spielfilme sind ein unterhaltsames Mittel, mehr über sich zu erfahren. FindYourNose – das Online Magazin für Meditation – hat die ‚Spielfilm Meditation‘ erfunden, eine Meditationstechnik, bei der Filme aufmerksam und bewusst angesehen werden.

Auf der Filme Seite von FindYourNose findest du:

  • Anleitungen für die Spielfilm Meditation
    Eine allgemeine Anleitung und auch spezielle, bspw. für das Ansehen von spirituellen Filmen, Liebesfilmen, Actionfilmen, lustigen Filmen, Horrorfilmen usw.
  • Empfehlungen für spirituelle Filme
    Spirituelle Spielfilme und Dokumentationen, die Hinweise auf das Universelle in uns geben
  • Empfehlungen für lustige Filme
    Heitere Komödien aus aller Welt, Skurriles, Schwarzer Humor, Liebeskomödien, Slapstik, internationaler Humor
  • Eine Liste mit Filmen nach Emotionen geordnet
    Spielfilme nach 24 Gefühlsthemen geordnet
    (diese Seite ist in Bearbeitung)

 

Empfehlungen für spirituelle Spielfilme und Dokumentationen

Meditation mit Liebesfilmen

Meditation mit Liebesfilmen

Wir haben unsere Gefühle aus gutem Grund tief in uns vergraben. Mit einem offenen Herzen zu leben, braucht die Stärke, Schmerzen zu ertragen und zu verwandeln – die eigenen Herzschmerzen und die der anderen. Die Liebesfilm-Meditation bietet eine Gelegenheit, das eingefrorene, verwundete Herz weich und offen werden zu lassen. Die Liebesfilm Me...

My Reincarnation – Wiederkehr

My Reincarnation – Wiederkehr

WIEDERKEHR ist die Insider-Story von Choegyal Namkhai Norbu – einer der letzten großen Rinpoches, die noch in Tibet ausgebildet wurden – und seinem in Italien geborenen Sohn, Yeshi, und dessen hartnäckige Weigerung, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. In bisher einmaliger Weise wurde das Leben beider Protagonisten über 20 Jahre mit der Kamer...

Wer’s glaubt wird selig

Wer’s glaubt wird selig

In dem kleinen bayerischen Skiort Hollerbach hat es schon seit fünf Jahren nicht mehr geschneit, durch den ausbleibenden Skitourismus und die damit verbundene wirtschaftliche Notlage wandern immer mehr Bewohner ab. Der Wirt Georg und seine Frau Emilie sind am Verzweifeln, wollen aber nicht wegziehen. Doch der überraschende Tod von seiner fanatisch ...

Micmacs – Uns gehört Paris!

Micmacs – Uns gehört Paris!

Eines Abends tritt Bazil (Dany Boon) vor die Tür seiner Pariser Videothek – nur um eine verirrte Pistolenkugel in den Kopf zu bekommen. Dumme Sache, aber nicht unbedingt tödlich, entscheiden die Ärzte und entlassen Bazil aus dem Krankenhaus – mit Kugel im Kopf, aber ohne Job und Wohnung steht er auf der Straße. Doch das Glück lässt nich...