Aluna. Denn jedes Leben hat eine Bestimmung.

'Aluna' ist die Nachfolge-Dokumentation des weltbekannten Films „From the Heart of the World - The Elder Brothers' Warning“. Denn es ist 5 vor 12.

Dieser Dokumentarfilm wirkt nach.

Nicht so sehr wegen der Fakten: Wie oft habe ich von der Zerstörung der Welt gehört und was wir Menschen in unserer Abgeschnittenheit von der Natur alles anstellen! Das ist es nicht, was mich berührt.

Es ist die Würde der Kogi Indianer, deren Bestimmtheit und inneres Wissen, deren Verbindung mit der Natur und vor allem der Dunkelheit, die mich aufrühren.

Ich verstehe ihre Art, wie sie wissen nicht. Doch ich ahne, dass mir etwas verloren gegangen ist, was diese Menschen mit absoluter Selbstverständlichkeit leben. Sie inspirieren mich, tiefer zu schauen und meine Intuition und inneres Wissen zu entwickeln.

Meiner Meinung nach ein empfehlenswerter Film für Menschen, die ihre innere Weisheit noch mehr unterstützen wollen.

Samarpan
(Herausgeberin von FindYourNose, Online Magazin für Meditation)

 

Die offizielle Beschreibung der Dokumentation:

Ein Bergvolk, das im kolumbianischen Gebirge lebt, alte Weisheiten hütet – und es als seine Aufgabe sieht, nicht blindlings dabei zuzusehen, wie ein auf Raffgier basierendes System auf ihrem geliebten Planeten wuchert und ihn unter sich zu begraben droht…

Aluna“ bedeutet übersetzt die „Quelle des Lebens und der Intelligenz“, mit deren Hilfe jeder von uns seine Gedankenprozesse formt, die wiederum Realität hervorbringen und festigen. Der filmische Aufruf der Kogi Indianer wird Sie mit dieser Quelle in Berührung bringen…

Die DVD im Shop von Neue Weltsicht bestellen