The Ramen Girl

Eine amerikanisch-japanische Filmkomödie, die auch spirituelle Hintergründe hat. Es geht um ein Meister-Schüler Verhältnis. Der Meister lehr ihr bewusstes, authentisches Sein und das Wissen, dass wir alle eins sind - beim Ramen Kochen. (Ramen, das sind japanische Nudeln)

Die verwöhnte Abby bricht alle Zelte in den USA ab, um bei ihrem Freund Ethan in Tokyo zu leben. Doch kurz nachdem sie dort ankommt, zieht er aus beruflichen Gründen nach Osaka und lässt sie allein zurück. Auf der Suche nach einem neuen Ziel im Leben, entdeckt Abby, dass die typische japanische Ramen-Suppe mehr als nur ein schmackhaftes Gericht sein kann.

Im Restaurant des tyrannischen Ramen-Meisters Maezumi, der kein Wort Englisch spricht, muss sich Abby von ganz unten hocharbeiten, um in die japanischen Kochkünste eingeführt zu werden. Auf urkomische Art und Weise prallen dabei Kulturen und Persönlichkeiten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch Abby gibt nicht auf und lernt, ihr Leben und ihre Suppen mit Leidenschaft und Seele zu erfüllen….

Der Trailer ist auf Englisch, doch das Video gibt es auch auf Deutsch.