Mit Spielfilmen meditieren

Filme meditativ ansehen, die eigenen Emotionen kennenlernen und Zentrierung üben

Mit Spielfilmen meditieren

Spielfilme sind ein unterhaltsames Mittel, mehr über sich zu erfahren. FindYourNose – das Online Magazin für Meditation – hat die ‚Spielfilm Meditation‘ erfunden, eine Meditationstechnik, bei der Filme aufmerksam und bewusst angesehen werden.

Auf der Filme Seite von FindYourNose findest du:

  • Anleitungen für die Spielfilm Meditation
    Eine allgemeine Anleitung und auch spezielle, bspw. für das Ansehen von spirituellen Filmen, Liebesfilmen, Actionfilmen, lustigen Filmen, Horrorfilmen usw.
  • Empfehlungen für spirituelle Filme
    Spirituelle Spielfilme und Dokumentationen, die Hinweise auf das Universelle in uns geben
  • Empfehlungen für lustige Filme
    Heitere Komödien aus aller Welt, Skurriles, Schwarzer Humor, Liebeskomödien, Slapstik, internationaler Humor
  • Eine Liste mit Filmen nach Emotionen geordnet
    Spielfilme nach 24 Gefühlsthemen geordnet
    (diese Seite ist in Bearbeitung)

 

Empfehlungen für spirituelle Spielfilme und Dokumentationen

Meditation mit traurigen Spielfilmen, die zum Weinen anregen

Meditation mit traurigen Spielfilmen, die zum Weinen anregen

Mal einen traurigen Spielfilm anschauen, der das Herz berührt. Die Türe verschließen, den Film richtig reinlassen und von Herzen hemmungslos weinen. Das hilft, Stress loszuwerden und erleichtert die Seele. Tränen können heilen, wenn sie richtig gefühlt werden. Die Spielfilm Meditation geht über Trän... »

Unmistaken Child

Unmistaken Child

An independent documentary film, which follows a Tibetan Buddhist monk’s search for the reincarnation of his beloved teacher, the world-renowned lama (master teacher) Geshe Lama Konchog. The filming, which began in October 2001, spans a time frame of five and a half years. It follows the decea... »

Zum Teufel mit den Kohlen

Zum Teufel mit den Kohlen

Monty Brewster ist ein alternder, erfolgloser Baseballspieler. Als sein Onkel stirbt, soll Brewster 300 Millionen US-Dollar erben. Das Testament wurde mit der Klausel versehen, dass Brewster in einem Monat 30 Millionen Dollar verschwenden muss, bevor er den Rest des Geldes bekommt. Dabei muss er den... »

Skurrile amerikanische Komödie mit Sean Penn über einen berühmten Menschen, der seine Vergangenheit umarmt.

Cheyenne – This must be the Place

Ein irrwitziger Film, der mich von Anfang an fasziniert hat… Der Film handelt von dem wohlhabenden, alternden Rockstar Cheyenne, der sich zur Ruhe gesetzt hat, was ihn allerdings langweilt. Cheyenne erfährt nach dem Tode seines Vaters, dass dieser im KZ Auschwitz einen Peiniger namens Alois La... »