Mit Spielfilmen meditieren

Filme meditativ ansehen, die eigenen Emotionen kennenlernen und Zentrierung üben

Mit Spielfilmen meditieren

Spielfilme sind ein unterhaltsames Mittel, mehr über sich zu erfahren. FindYourNose – das Online Magazin für Meditation – hat die ‚Spielfilm Meditation‘ erfunden, eine Meditationstechnik, bei der Filme aufmerksam und bewusst angesehen werden.

Auf der Filme Seite von FindYourNose findest du:

  • Anleitungen für die Spielfilm Meditation
    Eine allgemeine Anleitung und auch spezielle, bspw. für das Ansehen von spirituellen Filmen, Liebesfilmen, Actionfilmen, lustigen Filmen, Horrorfilmen usw.
  • Empfehlungen für spirituelle Filme
    Spirituelle Spielfilme und Dokumentationen, die Hinweise auf das Universelle in uns geben
  • Empfehlungen für lustige Filme
    Heitere Komödien aus aller Welt, Skurriles, Schwarzer Humor, Liebeskomödien, Slapstik, internationaler Humor
  • Eine Liste mit Filmen nach Emotionen geordnet
    Spielfilme nach 24 Gefühlsthemen geordnet
    (diese Seite ist in Bearbeitung)

 

Empfehlungen für spirituelle Spielfilme und Dokumentationen

Seminare mit der Spielfilm Meditation

Seminare mit der Spielfilm Meditation

Die Spielfilm Meditation ist eine unterhaltsame und frische Methode, Meditation zu erlernen und vor allem seine Emotionen beobachten zu lernen. Meditation ist im Grunde nichts Besonderes und leicht zu verstehen. Die Methode ist unterhaltsam und dennoch tiefgehend. Es braucht nicht viel dazu: ein ung... »

Tibetan Book of The Dead – The Great Liberation

Tibetan Book of The Dead – The Great Liberation

Ein Film, den jeder mal gesehen haben sollte, denn er ist so erhellend über das, was im Sterben passiert. Das Tabu und Angstthema Tod wird in der Dokumentation ganz selbstverständlich behandelt, so, wie es in Tibet üblich ist. Seit Jahrtausenden beschäftigen sich die Tibeter mit der Wissenschaft des... »

Trautes Heim, Glück allein

Trautes Heim, Glück allein

Charles Boulin (Dany Boon) ist der größte Geizhals von Paris. Um seine Frau Anne endgültig vom Gegenteil zu überzeugen, sucht er nach einem großen Geschenk zum Hochzeitstag: ein ruhiges Landhaus mit Garten. Aber auch hier zählt jeder Cent. Also nimmt sich Charles einen zwiespältigen Makler und lässt... »

Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne

Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne

Im Paris der 1920er Jahre lebt die wohlhabende Marguerite Dumont, die Musik und besonders die Oper liebt. Obwohl sie keine besonders gute Sängerin ist, singt sie gerne für ihre Freunde. Ihr Ehemann und ihre besten Freunde bestätigen sie in dem Gedanken, sie habe eine große Stimme. Nachdem auch noch ... »