Der Dummschwätzer

Familien-Komödie mit Jim Carrey um Lug, Betrug und Ehrlichkeit

Der Sohn wünscht sich, dass der Vater einen Tag nicht lügen kann – lustig! So transformiert die Wahrheit… Ziemlicher Klamauk Film, ich hab ihn gemocht.
Fletcher Reede ist ein redegewandter Rechtsanwalt und gewohnheitsmäßiger Lügner. Als sein Sohn Max an seinem 5. Geburtstag die Kerzen auf seiner Torte ausbläst, hat er nur einen Wunsch – sein Vater soll für 24 Stunden aufhören zu lügen. Als Max‘ Wunsch auf wundersame Weise Wirklichkeit wird, entdeckt Fletcher, dass sein größtes Kapital – sein Mundwerk – ganz plötzlich sein größtes Handicap geworden ist! Während Fletcher versucht, trotzdem seinen Job weiterzumachen und seine Ex-Frau davon abzubringen, mit ihrem gemeinsamen Sohn nach Boston zu ziehen, kommt es zu einem urkomischen Finale.

[adsensebalken]