Der Mann, der Gott verklagte

Australische Filmkomödie mit Billy Connolly

Ein Blitz zerstört ein Fischerboot von Steve Myers. Doch die Versicherung des Ex-Anwalts weigert sich, den Schaden zu zahlen und verweist auf höhere Gewalt. Im Kleingedruckten wird der Versicherungsschutz beim so genannten „Akt Gottes“ nämlich aufgehoben. Kurzerhand entschießt Steve sich, die Kirche und alle Weltreligionen zu verklagen. Das bringt die Geistlichen in arge Bedrängnis. Ihre einzige Möglichkeit diesen Fall zu gewinnen: Sie müssen beweisen, dass Gott nicht existiert…

Der Trailer ist auf Englisch, das Video gibt es auch auf Deutsch.

 

[adsensebalken]