Grégoire Moulin gegen den Rest der Welt

Schwarze, französische Komödie

Grégoire Moulin wächst bei seinem Onkel und seiner Großmutter auf. Seine Eltern starben kurz nach seiner Geburt während eines Streits über die mögliche spätere Berufswahl ihres Sohnes. Seine Großmutter verbringt ihren Lebensalltag damit, Fliegen zu erschlagen, da ihr Mann eine Fliege verschluckt hat und dabei erstickt ist.

Nach dem Tod seiner Großmutter 25 Jahre später fährt der schüchterne Grégoire, der noch nie eine richtige Beziehung mit einer Frau hatte, mit dem Zug nach Paris, um dort eine neue Arbeitsstelle anzutreten….